newspaper-3208823_1920.jpg

News

 
Aram Arami.jpg
Nur eine Frau Cast.jpg
1_Drehstart_Servus_Schwiegersohn_HP-1500x840.jpg
 

Angela MerkeL - Stunden der Entscheidung (AT)

Aram Arami übernimmt die Hauptrolle in Christian Twentes Doku Drama "Angela Merkel - Stunden der Entscheidung (AT)".

Der Film thematisiert den Tag und die Nacht des 4. September 2015 aus der Perspektive der deutschen Kanzlerin und des syrischen Flüchtlings Mohammad. Gleichzeitig erzählt der Film, wie es überhaupt zu einer solchen Situation kommen konnte und was die Entscheidung mit Angela Merkel, aber auch mit diesem Land gemacht hat.

Die Produktion übernimmt die AVE Publishing GmbH & Co. KG im Auftrag für das ZDF.

Aram Arami goes Tribeca!

Sherry Hormanns Kinofilm "Nur eine Frau" / "A Regular Woman", in dem Aram Arami den Antagonisten "Tarik" spielt, feiert seine Weltpremiere Ende April im Rahmen des Tribeca Film Festivals in New York. Der Film thematisiert den Ehrenmord an einer jungen Berlinerin mit türkisch-kurdischen Wurzeln Anfang der 2000er und wird in der Kategorie Best Narrative Feature am internationalen Wettbewerb teilnehmen. Darüber hinaus ist der Film, der von Sandra Maischberger produziert wurde, schon jetzt in den Vornominierungen für den diesjährigen Deutschen Filmpreis.

 

Servus Schwiegersohn (AT) - Abgedreht!

Die Dreharbeiten zum aktuellen Projekt „Servus, Schwiegersohn“ (AT) sind beendet. Unter der Regie von Mike Marzuk verkörpert Aram Arami die Rolle des Osman Göker, einem jungen Mann, dessen türkischer Schwiegervater Toni Freitag (Adnan Maral) den Bezug zu seinen Wurzeln verloren hat. Als seine Freundin Franzi (Lena Meckel) Osman mit nach Hause nimmt, beginnnt Toni die Beziehung zu boykottieren und eine Hochzeit zu verhindern. „Servus, Schwiegersohn“ (AT) ist eine Produktion der YALLA Productions GmbH im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste.